BlackBerry R10: QWERTZ-Smartphone zeigt sich erneut

Internes

Mit dem Z10 will BlackBerry wieder Marktanteile zurückgewinnen, aber es ist klar, dass dies gerade bei BlackBerry nicht nur im Oberklasse-Bereich mit Voll-Touchscreen geschehen kann. Aus diesem Grund wird das Unternehmen wahrscheinlich mit dem R10 ein Gerät mit Hardwaretastatur (auch QWERZ bzw. QWERTY) auf den Markt bringen, welches sich nun auf einigen Fotos zeigt. Ob R10 der finale Name sein wird, ist bisher noch unklar, würde aber in das derzeitige Schema passen. Ebenso ist es aber möglich, aber eher unwahrscheinlich, dass es sich hier um einen Prototyp handelt, der in dieser Form nicht auf den Markt kommt.

Die für BlackBerry typischen abgeschrägten Tasten sind natürlich verbaut, weitere gesicherte Spezifikationen sind bisher leider nicht bekannt. Gerüchten zufolge sind an Bord ein 3,1 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 720 mal 720 Pixel (das gleiche wie beim BlackBerry Q10), eine 5-Megapixel-Kamera, 2 GB RAM, ein 1800 mAh Akku und BlackBerry OS 10.1.

Quelle bbin via technobuffalo Danke Franko!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.