Bosch Twist: Eigenständiges Gadget für Smart Home-Steuerung

Bosch Twist Header

Bosch hat im Rahmen der CES 2018 in Las Vegas ein neues Gadget für die Steuerung von Smart Home vorgestellt, das aber nicht gerade günstig ist.

Smart Home wird ein immer größeres Thema und Bosch hat auch diverse eigene Lösungen im Angebot. Im Rahmen der Elektronikmesse in Las Vegas hat man nun die Steuerungseinheit Twist vorgestellt. Mit dieser kann das smarte Heim von jedem Nutzer auch ohne ein Smartphone bedient werden. Das Gadget besitzt auch einen Magneten und kann so an einem Ort an der Wand befestigt werden.

Gesteuert wird das smarte Heim entweder über vier Tasten, oder über eine leichte Bewegung nach links und rechts, daher auch der Name Twist. Eigentlich gar keine schlechte Idee, ein simples Gadget für alle Familienmitglieder dürfte sicher gefragt sein. Doch mit 150 Euro ist es auch nicht gerade günstig und mit Blick auf den Markt und die Lösungen eigentlich sogar recht teuer. Ich persönlich nutze lieber eine App, so ein Gadget wäre maximal ein netter Bonus – aber nicht für diesen Preis.

Aber der Markt wird zeigen, ob diese Lösung ankommt und gekauft wird. Bosch möchte den Twist im zweiten Quartal für 149,95 Euro auf den Markt bringen.

Bosch Twist

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung