Bose QuietComfort 35 II mit Google Assistant sind offiziell

News

Nach einigen Vorabinfos, sind die Bose QuietComfort 35 II mit Google Assistant nun offiziell. Sie begründen eine Serie von neuen Kopfhörern mit dem Google Assistant.

Google hat heute den Startschuss für viele neue Kopfhörer mit dem Google Assistant gegeben und im Zuge dessen die Bose QC35 II offiziell vorgestellt. Die Kopfhörer kommunizieren per Bluetooth mit dem Smartphone und können über eine gesonderte Taste den Google Assistant aktivieren.

So können dann zum Beispiel eingehende Nachrichten, Kalendereinträge und vieles mehr automatisch direkt über den Kopfhörer angehört werden. Aber auch eine einfache Steuerung der Wiedergabe, das Abspielen von News oder das Tätigen von Anrufen per Sprachbefehl ist möglich.

Die neuen Kopfhörer kommen nun zudem mit Einstellungen, um das Rauschen um den Nutzer herum zu kontrollieren, bieten neben dieser Funktion und dem Support für den Google Assistant nebst Taste keine Neuerungen.

Die QC35 II Kopfhörer sind ab sofort in den USA, Australien, Kanada, Deutschland, Frankreich und Großbritannien erhältlich und die UVP bleibt bei 379,95 Euro. Den immer noch sehr guten Vorgänger gibt es mittlerweile deutlich günstiger.

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.