Box für Android erhält Notes-Funktion

Box Cloud Logo Header

Das im September 2013 angekündigte Box Notes steht ab sofort auch für Android-Nutzer zur Verfügung. Mit Hilfe des Dienstes können mehrere Benutzer Dokumente oder Notizen bearbeiten und diese kommentieren.

Nachdem die Box-Anwendung für iOS vor einiger Zeit schon ein großes Update erhalten hat, kommt nun auch die Android-App in den Genuss von Box Notes. Nutzer des Google-Betriebssystems, die ein Gerät mit Android 4.4 KitKat besitzen, dürften aktuell ein Update erhalten, welches eine neue Funktion namens Box Notes mit sich bringt.

Box
Preis: Kostenlos

Nach der Aktualisierung steht Box Notes in der Box-App zur Verfügung und kann ganz normal genutzt werden. So können unter anderem neue Notizen erstellt und bearbeitet werden. Ebenfalls sind grundlegende Funktionen zur Textbearbeitung verfügbar und es kann weiterhin mit mehreren Personen an einem Dokument gearbeitet werden. Zu guter Letzt wurde eine neue Checklisten-Funktion in die Web- und Mobil-Version des Dienstes integriert.

Nutzt ihr Box Notes, oder setzt ihr auf vergleichbare Dienste wie zum Beispiel Google Drive?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung