BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition: Update auf OS 13.1 wird verteilt

Smartphones

Gegen Ende Mai begann der spanische Hersteller BQ damit, für die Android-Version des Aquaris X5 ein Update auf Android 6.0 Marshmallow auszurollen. Nun kann endlich auch die Cyanogen Edition aktualisiert werden – bereit steht das auf Android 6.0.1 Marshmallow basierende Cyanogen OS 13.1.

Bislang wurden zwar nur wenige Smartphones mit einem Update auf Cyanogen OS 13.1 versorgt, das BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition zählt aber ab sofort jedoch dazu.

Die auf Android 6.0.1 Marshmallow basierende Firmware steht, einem Facebook-Posting des offiziellen BQ-Accounts zufolge, seit dem gestrigen Tag bereit und bringt viele Neuerungen mit. Neben Now on Tap, Adoptable Storage und den konfigurierbaren App-Berechtigungen ist beispielsweise auch das von Cyanogen entwickelte MOD-System integriert.

[fbpost https://www.facebook.com/BQDeutschland/posts/1777340932532671]

Manueller Download noch nicht möglich

Obwohl die neue Firmware seit dem gestrigen Tag angeblich als OTA-Update verteilt wird, listet sie Cyanogen momentan noch nicht auf der eigenen Webseite. Solltet ihr ein BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition besitzen, müsst ihr euch somit noch gedulden und könnt das Update zumindest im Moment nicht manuell installieren.

Im Laufe der kommenden Tage dürfte der Download über diese Webseite aber sicherlich freigeschaltet werden.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.