Busse und U-Bahn: Hamburger Hochbahn plant Gratis-WLAN

Die Hamburger Hochbahn wird Busse und Bahnstationen zukünftig mit kostenlosem Funknetz ausstatten.

Während sich die Modernisierung der WLAN-Technologie im InterCity Express voraussichtlich verzögern wird, plant nun auch die Hamburger Hochbahn, öffentliche Verkehrsmittel mit eigenem WLAN auszustatten. Wie unter anderem der NDR berichtet, möchte der Betreiber des U-Bahn- und Busnetzes das Pilotprojekt bereits in Kürze starten.

Update

[tweet 723095670412972032]

Ab April soll der Hotspot demzufolge in den ersten zwei U-Bahn-Stationen und einer ganzen Linie der Metrobusse einsatzbereit sein. Anschließend sollen alle 1.000 Busse und sämtliche Metro-Stationen umgerüstet werden, das ist bislang aber noch Zukunftsmusik und dürfte mit einer erneuten Erhöhung der Fahrpreise einhergehen.

Quelle: NDR

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung