Busse und U-Bahn: Hamburger Hochbahn plant Gratis-WLAN

Mobilität

Die Hamburger Hochbahn wird Busse und Bahnstationen zukünftig mit kostenlosem Funknetz ausstatten.

Während sich die Modernisierung der WLAN-Technologie im InterCity Express voraussichtlich verzögern wird, plant nun auch die Hamburger Hochbahn, öffentliche Verkehrsmittel mit eigenem WLAN auszustatten. Wie unter anderem der NDR berichtet, möchte der Betreiber des U-Bahn- und Busnetzes das Pilotprojekt bereits in Kürze starten.

Update

[tweet 723095670412972032]

Ab April soll der Hotspot demzufolge in den ersten zwei U-Bahn-Stationen und einer ganzen Linie der Metrobusse einsatzbereit sein. Anschließend sollen alle 1.000 Busse und sämtliche Metro-Stationen umgerüstet werden, das ist bislang aber noch Zukunftsmusik und dürfte mit einer erneuten Erhöhung der Fahrpreise einhergehen.

Quelle: NDR


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.