CarConnect: Telekom integriert ADAC-Pannenhilfe

Carconnect Adac
CarConnect

Telekom CarConnect, der LTE-Hotspot fürs Auto, der zahlreiche Zusatzfunktionen bietet, wird ab sofort um die ADAC-Pannenhilfe erweitert.

Die Telekom hat ihr Angebot CarConnect gemeinsam mit dem ADAC weiterentwickelt. Ab dem heutigen 3. Dezember 2018 erreichen Autofahrer die ADAC-Pannenhilfe über die CarConnect App des Telekom-Dienstes.

Die angebundene Web-App des ADAC sendet dabei automatisch den Standort des defekten Fahrzeugs und informiert den Nutzer, sobald der ADAC-Wagen losfährt.

Ab 2019: CarConnect mit SmartHome vernetzen

Außerdem hat die Telekom heute weitere Neuerungen für CarConnect angekündigt. So können die Nutzer von Magenta SmartHome voraussichtlich ab Januar 2019 ihr Auto mit dem eigenen Zuhause vernetzen. Dabei kommt eine integrierte Geofence-Funktion zum Einsatz.

CarConnect soll dann auf Wunsch von unterwegs automatisch das Licht, die Jalousie oder die Musik zu Hause steuern können.

CarConnect mit bis zu 10 Gigabyte (GB) Datenvolumen inklusive EU-Roaming gibt es ab 9,95 Euro. Der notwendige CarConnect ODB-2-Adapter kostet bis zum 2. Januar 2019 einmalig 1 Euro. Danach beträgt der Preis einmalig 39,95 Euro.

Elektroauto Laden Header
E-Autos: Telekom mit bundesweit einheitlichem Ladetarif3. Dezember 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.