CarPlay: Volkswagen soll im Gespräch mit Apple sein

Apple CarPlay Header

Apple kündigte in den letzten Wochen zahlreiche Partnerschaften in der Autoindustrie an. Eine wichtige fehlte bisher aber: Volkswagen. Das soll sich aber einem neuen Gerücht zufolge in den nächsten Monaten ändern.

Laut 9TO5Mac arbeiten Volkswagen und Apple momentan die Details zu einer Partnerschaft aus. In den nächsten Wochen soll diese offiziell werden. VW ist einer der wenigen großen Hersteller, die sich noch nicht zu CarPlay geäußert haben. Sogar der Volkswagen-Konzern Audi gab schon bekannt, dass man im nächsten Jahr Android Auto und CarPlay für die Kunden anbieten möchte. Bei VW ist es aber erst 2016 soweit, für 2015 ist kein Auto mit CarPlay geplant.

Das Lineup der Partner wird also immer größer, wobei klar war, dass es nicht bei den sechs Partnern bleibt, die schon im März dabei waren. Laut 9TO5Mac soll Apple übrigens schon an einem Update für CarPlay arbeiten, welches es ermöglicht, dass man das iPhone auch ohne Kabel mit dem Auto verbinden kann. Ein Lightning-Kabel wäre damit überflüssig. Fehlt nur noch kabelloses Laden für das neue iPhone und schon könnten wir auf dieses verzichten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung