Casio Pro Trek mit Wear OS und Pulsmesser

Casio Wsd F21hr

CASIO stellt kurz vor der IFA die neue WSD-F21HR (wer kommt auf solche Namen?!) Smartwatch vor. Die Uhr hat dabei einen Herzfrequenzmesser spendiert bekommen und bleibt sonst dem sportlichen Design von CASIO treu.

GPS ist auch in dieser Smartwatch wieder verbaut und Kartenmaterial kann zur Offline-Nutzung vorab heruntergeladen werden. Die Sport-App „Aktivität“, welche Messdaten in Echtzeit erfasst, wurde um zwei Kategorien ergänzt und versteht sich nun auch mit Laufen und Geländelauf.

Auch die WSD-F21HR läuft mit Wear OS von Google. Preise sind in der Pressemeldung noch nicht genannt worden. Hier hilft nur abwarten. Wir halten euch gern auf dem Laufenden.

Hier geht es zu unserem Testbericht der CASIO WSD-F30 Smartwatch.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

OnePlus TV: Kontrolle via Smartphone in Unterhaltung

Outbank: PSD2-Update ist da in Fintech

Google Pixel Watch mit Hybrid-Technologie von Fossil? in Wearables

Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz in News

Amazon: Suche soll profitable Produkte bevorzugen in Marktgeschehen

Huawei Mate 30 Pro und Watch GT 2 in freier Wildbahn in Smartphones

Apple Arcade: Das sind alle Spiele in Gaming

Huawei Watch GT 2: Neue Pressebilder in Wearables

Android Auto: Lexus ist jetzt auch dabei in Mobilität

Huawei Mate 30 Pro: Mehr Spezifikationen in Smartphones