Chameleon Launcher für Android-Smartphones ausprobiert

Der Chameleon Launcher für Android hat schon einiges hinter sich. Bei Kickstarter als Projekt entstanden wollte er die Android-Homescreens dieser Welt erobern, kam nach einer etwas längeren Beta-Phase allerdings vorerst nur für Tablets auf den Markt und dann auch nicht gerade günstig. Nun wird es aber in Zukunft auch einen Chameleon Launcher für Android-Smartphones geben, den ich mir bereits vorab einmal anschauen konnte. Der Ansatz des Launchers ergibt auch auf Smartphones durchaus Sinn und auch optisch kann er meines Erachtens punkten. Nachfolgend gibt es einen ganzen Schwung Screenshot und ein kleines Video für euch, in dem ich kurz mit dem Launcher in der Vorabversion hantiere. Wie gefällt euch der Chameleon Launcher für Android-Smartphones?

Danke Nicolai!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home