Chrome to Phone in Zukunft auch für den Opera-Browser

Nach Firefox und Google Chrome führt auch Opera Erweiterungen für seinen Desktopbrowser ein und dies ist auch zum Vorteil für Android-Nutzer, denn es gibt bereits eine Erweiterung Opera to Phone.

Mit dieser lassen sich mit einem Smartphone mit Android 2.2+ und der passenden App Links, Texte und Adressen direkt auf das Gerät pushen. Die Erweiterung funktioniert allerdings vorerst nur in den Alpha-Versionen von Opera 11. Sicher ganz praktisch, obwohl ich mit Opera schon eine Weile nicht mehr so recht warm werde.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung