Congstar mit neuen Postpaid-Tarifen

Logo_congstar_schwarz

Nachdem Congstar im Juni bereits neue Prepaid-Tarife vorgestellt hat, präsentiert man heute nun neue Postpaid-Tarife.

Ab Ende September sollen die neuen Tarife zu haben sein und im Rahmen der IFA nannte das Unternehmen erste Details dazu. Die neuen Postpaid Tarife Smart, Allnet Flat und Allnet Flat Plus für 10, 20 und 30 Euro ersetzen die Smart Tariflinie (S, M, L) und die Allnet Flat Tariflinie (S, M, L). Sie sind mit 24-monatiger Laufzeit oder als Flex-Variante buchbar. Diese ist jetzt ohne monatlichen Aufpreis erhältlich.

Die größte Enttäuschung ist mal wieder, dass man kein Wort über LTE verliert. Kunden profitieren zwar von mehr Speed im 3G-Netz, aber eben nicht von der deutlich besseren Abdeckung und den geringeren Reaktionszeiten im LTE-Netz der Telekom.

congstar Smart

Der congstar Smart Tarif kostet 10 Euro pro Monat und beinhaltet dafür:

  • 300 Minuten in alle deutschen Netze
  • 100 SMS
  • 300 MB Datenvolumen mit max. 7 Mbit/s

congstar Allnet Flat

Der congstar Smart Tarif kostet 20 Euro pro Monat und beinhaltet dafür:

  • Allnet Flat – telefonieren in alle deutschen Netze
  • je SMS 9 Cent  
  • 500 MB Datenvolumen mit max. 14 Mbit/s

congstar Allnet Flat Plus

Der congstar Smart Tarif kostet 30 Euro pro Monat und beinhaltet dafür::

  • Allnet Flat – telefonieren in alle deutschen Netze
  • SMS Flat
  • 1 GB Datenvolumen mit max. 21 Mbit/s

Der Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und Speed ist, wie bei den Prepaid-Tarifen, in allen Postpaid-Tarifen für 5 Euro zusätzlich monatlich zu- und abbuchbar. Ein Wechsel zwischen den Tarifpaketen ist auf Wunsch jeden Monat kostenlos möglich. Auch Bestandskunden können kostenlos in die neuen Tarife wechseln.

SpeedOn: 100 MB für 2 Euro

Kunden, die das Highspeed-Volumen aufgebraucht haben, können mit der angepassten SpeedOn Option 100 MB zusätzliches Datenvolumen dazu buchen. Die SpeedOn Option ist für alle Tarife zum Preis von 2 Euro erhältlich und gilt für den jeweiligen Kalendermonat, kann also leider nicht wie bei der Konzern-Mutter monatsunabhängig über 31 Tage genutzt werden. SpeedOn ist mehrmals pro Monat buchbar.

Weiterhin bei congstar im Angebot sind die Daten Tarife für Tablet- und Notebooknutzer.

  • Daten S für 7,99 Euro/Monat: 750 MB mit max. 7,2 Mbit/s
  • Daten M für 14,99 Euro/Monat: 2 GB mit max. 14,4 Mbit/s
  • Daten L für 19,99 Euro/Monat: 5 GB mit max. 21,6 Mbit/s

Unterm Strich sind die neuen Tarife meiner Meinung nach eine Enttäuschung und nicht mehr wirklich zeitgemäß. Kein LTE, mageres Datenvolumen und mal wieder deftige Datenpreise treiben Kunden entweder direkt zur Telekom oder zur Konkurrenz. Einzig, dass die Flex-Variante ohne Aufpreis zu haben sein wird, sticht positiv hervor.

Zur Congstar Webseite →

Weitere Tarife findet ihr wie immer in unserem Tarifrechner.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.