Couchfunk veröffentlicht Mediatheken-App für das iPhone

mediatheken_fb_640x440 1

Die Macher des Social-TV-Angebots Couchfunk haben mit der Mediatheken-App für das iPhone ein neues Programm im Apple App Store platziert, welches vom Smartphone aus bequemen Zugriff auf diverse abrufbare Videoinhalte bieten soll.

Die Entwickler setzten dabei komplett auf frei verfügbare Inhalte und verpacken diese in eine Oberfläche, die das Aufspüren erleichtern soll. Das Streamen erfolgt zwar innerhalb der App, allerdings werden nur die Mediatheken-Webseiten der großen Anbieter in einem Webview geladen. Sendungen aus den Mediatheken von ZDF, Das Erste, Sat.1, ProSieben, Kabel 1 und 3sat sind integriert. Es gibt eine Merkliste und auch die Möglichkeit, ein Abonnement für persönliche Lieblingsinhalte anzulegen. Sämtliche Funktionen in unbeschränkter Forum und Werbefreiheit bekommt man nur per In-App-Abschluss eines kostenpflichtigen Abos.

Sowohl von der Optik, als auch vom Aufbau her sagt mit die iOS-Universal-App der Fernsehsuche spontan mehr zu. Einen Test ist die Mediatheken-App für das iPhone dennoch wert.

‎TV.de Mediatheken App
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Herr der Ringe: Amazon bestellt Staffel 2 in Unterhaltung

Harmony OS: Huawei nennt morgen Details in Marktgeschehen

Freenet Funk: Pausenkontingent wird begrenzt in Tarife

BMW i4: Bilder vom Erlkönig in Mobilität

Amazon Music startet werbefinanziertes Streaming in News

Unitymedia streicht die Aktivierungsgebühr in Tarife

Valve kündigt VR-Spiel „Half-Life: Alyx“ an in Gaming

Huawei P40 Pro soll global erscheinen in Smartphones

Kommt die Apple Developer Conference? in Events

PlayStation 5: Patent zeigt wohl Controller in Gaming