Curve: Multi-Kreditkarte startet „Zeitreisen“

Ich nutze bekanntlich die Multi-Kreditkarte Curve, zu der ich euch neulich einen Bericht nach sechs Monaten im Einsatz geliefert habe. Nun gibt es „Zeitreisen“ für den Dienst.

Zeitreisen scheint eine merkwürdige Funktion für eine Kreditkarte zu sein, doch Curve weiß mal wieder mit gelungenen Ideen zu überzeugen. Mit der neuen Funktion „Go Back in Time“ kann der Nutzer auch nach einer Zahlung festlegen, mit welcher der hinterlegten Kreditkarte bezahlt werden soll. Das klappt für alle Zahlungen, die nicht länger als 14 Tage zurückliegen und 1000 Pfund nicht übersteigen.

Die neue Funktion ist kostenfrei für den Nutzer. Curve beschreibt einige Details dazu auch in der hauseigenen Hilfe (engl.). Um „Go Back in Time“ nutzen zu können, benötigt ihr die neueste Version der Curve-App, die aktuell verteilt wird.

Multi-Kreditkarte: 6 Monate mit Curve23. Juni 2017 JETZT LESEN →

Info

Es gibt ein Curve-Bonusprogramm, worüber man neue Nutzer werben kann. Wer bei seiner Anmeldung 5 Pfund Guthaben möchte, welches dann ganz normal für Zahlungen genutzt werden kann, gibt dafür den Code J06VN bei der Anmeldung ein. Der Werber sahnt dabei die gleiche Summe ab.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News

Huawei: 5G Indoor-Systeme gewinnen an Bedeutung in News

Ab 24. Oktober: Aldi Nord und Süd verkaufen 5 Medion-Notebooks und -Desktops in Hardware

Doogee S68 Pro: Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

Sony Xperia: Android 10 dürfte für diese Modelle kommen in Firmware & OS