CyanogenMod: Finale Version mit Account-Funktion verfügbar

cyanogenmod_logo_header

Das beliebte Android-Custom ROM CyanogenMod ist in der stabilen Version 10.1.3 erschienen und unterstützt nun die neue Account-Funktion. Weithin basiert das ROM auf Android 4.2.2, da bereits die CyanogenMod 10.2 Nightlies auf Basis von Android 4.3 verfügbar sind, ist die Funktion natürlich auch darin enthalten. Mit der Account-Funktion könne Dinge wie eine Fernlöschung oder Ortung des eigenen Smartphones genutzt werden. Ein Account dazu kann hier angelegt werden. Wie immer gibt es den Download für die verschiedenen Geräte unter get.cm, alle Smartphones sind allerdings noch nicht dabei. Wie üblich wird man in Kürze weitere ROMs für weitere Geräte nachlegen. Wer die neue Version bereits nutzt, der darf gerne mal seine Meinung dazu in den Kommentaren hinterlassen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität