CyanogenMod Installer wieder aus dem Play Store entfernt

CyanogenMod Installer CYNGNMD

Der vor ein paar Tagen veröffentlichte CyanogenMod Installer wurde wieder aus dem Play Store entfernt. Laut einem Blog-Eintrag der Entwickler würde die Anwendung gegen die Richtlinien des Play Store verstoßen.

Das Team des CyanogenMod veröffentlichte vor ein paar Tagen erstmals eine App im Play Store von Google, mit der man noch mehr Leute erreichen und somit eine noch größere Fanbase aufbauen wollte, die das Custom-ROM nutzen. Wir hatten uns den Installer hier im Blog kurz nach der Veröffentlichung angeschaut und auch schon auf dem Nexus 7 getestet. Unseren Erfahrungsbericht dazu könnt ihr hier nachlesen.

Doch seit gestern ist der Installer auf einmal nicht mehr im Play Store erhältlich und die Community entsprechend verärgert. Die Entwickler haben sich daher auch auf ihrem Blog zu Wort gemeldet und bestätigt, dass man vom Support-Team des Play Store kontaktiert wurde. Der CyanogenMod Installer verstoßt ganz einfach gegen die Richtlinien und entweder man entfernt ihn selbst, oder Google wird das machen.

Man wollte auf diesem Weg eigentlich mehr Nutzer erreichen und konnte auch schon tausende von Downloads erzielen, jetzt muss man aber erst mal wieder den Umweg über die Webseite gehen. Laut Google warnt die Anwendung den Nutzer zwar auch, dass er etwas an seinem Gerät verändert, aber sie ermutigt ihn auch dazu. Und das führt dazu, dass man seine Garantie verlieren kann. Das möchte Google nicht.

Es ist ein zweischneidiges Schwert, denn zum einen könnte man jetzt natürlich damit argumentieren, dass es auch andere Software im Store gibt, die eurem Androiden schaden kann, und auf der anderen Seite löst das auch wieder die Diskussion aus, wie offen Android denn wirklich ist. Beides aber eher schwache Argumente, denn auch wenn der Play Store nicht immer sicher ist, so kann ich die Reaktion von Google durchaus verstehen. Aber es gibt ja immer noch die Möglichkeit ohne den Play Store und so lange diese gegeben ist, sollte man sich glaube ich keine Sorgen machen.

quelle cyanogenmod blog (Danke an alle Tippgeber!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones

backFlip 37/2019: Android Auto, Seat el-Born und Alexa News Stream in backFlip

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet in Schnäppchen

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Gemischtes Hack und Herrengedeck: Neue Exklusiv-Podcasts bei Spotify in Dienste

yourfone nimmt Xiaomi-Smartphones ins Angebot auf in Provider

Jump: Uber bringt E-Bike-Sharing nach München in Mobilität