Das Lumia 940 XL und der Iris-Scanner, wie praktisch ist das?

Windows Phone Header 4

Es gibt da eine Funktion, an die ich noch nicht so ganz glaube, oder bei der ich mir zumindest nicht sicher bin, wie sinnvoll sie in einem Handy ist. Die Rede ist von einem Iris-Scanner, der im Lumia 940 XL sein soll.

Vergangene Woche hatten wir hier einen Bericht zur möglichen Ausstattung des Lumia 940 XL. Darin erwähnt war auch ein Iris-Scanner. Gerüchte über einen solchen habe ich in letzter Zeit öfter gesehen, aber irgendwie konnte ich da noch nicht so ganz dran glauben. Doch auch Evan Blass alias @evleaks, eine sehr treffsichere Quelle, hat gehört, dass es einen solchen geben wird.

Ich habe mich seit dem iPhone 5s extrem mit Fingerabdruckscannern in Smartphones angefreundet. Nicht direkt wegen der Sicherheit, für den Alltag reicht das übrigens locker, aber wegen der Bequemlichkeit. Ich habe früher selten einen Code benutzt, weil es mich einfach gestört hat. Daheim. Und somit auch meistens unterwegs. Immer ein-/ausschalten ist nervig. Mit dem Fingerabdrucksensor hat sich das geändert und mein Gerät ist geschützt.

Feine Sache, die sich bei mir von „ganz nett“ zu „hätte ich schon ganz gerne in meinem Smartphone“ gewandelt hat. Einen Iris-Scanner kann ich mir aber hier ehrlich gesagt nur schwer vorstellen. Nicht unbedingt technisch, das ist glaube ich möglich, aber welchen Vorteil bringt mir dieser? Ich schaue nicht immer frontal auf mein Smartphone beim Einschalten. Das dürfte aber nötig sein.

Mir geht es bei den neuen Sicherheitsfunktionen nicht direkt um die Frage, welche am sichersten ist, am Ende kann man einen Knock-Code, also Klopfen wie bei LG, oder einen Fingerabdruckscanner, wie bei Apple und Co, immer knacken, aber diese Techniken machen es ein Stück schwerer. Sie haben aber den Vorteil, dass sie bequem sind. Ein Iris-Scanner ist das glaube ich nicht.

Bis zur Präsentation des Lumia 940 XL wird es sicher noch eine Weile dauern, mich lässt dieses Gerücht aber nicht los. Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Funktion bequem und praktisch sein wird. Aber ich lasse mich hier sehr gerne vom Gegenteil überzeugen. Mal schauen, ob es der Iris-Scanner in das finale Produkt schaffen wird. Könntet ihr euch das denn vorstellen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.