Das neue iPad: Bereits über 3 Millionen verkaufte Einheiten

Marktgeschehen

Das neue iPad ist mal wieder ein Verkaufsschlager, dies hatten wir bereits vor ein paar Tagen als Feedback von einigen großen Onlineshops bekommen und nun bestätigt es auch Apple. Das iOS-Tablet kam am 16. März offiziell auf den Markt und kann bereits in den Tagen danach mit über 3 Millionen verkauften Einheiten aufwarten. In wenigen Tagen wird es dann auch in diversen weiteren Ländern verfügbar sein.

Dies ist nicht nur mehr, als bei jedem anderen Tablet auf dem Markt, sondern bricht auch Apples eigene Zahlen zu den Vorgängergenerationen. Das iPad 1 benötigte damals zum Beispiel 28 Tage, um 1 Million mal verkauft zu werden und knackte nach 80 Tagen die Grenze von 3 Millionen. Davon können Android-Tablets derzeit nur träumen.

Das neue iPad kaufen

Quelle apple


Fehler melden54 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.