Das Nokia 3310 bekommt 3G

News

In dieser Woche hat HMD Global eine neue Ausführung des Nokia 3310 angekündigt. Die Neuauflage des Klassikers soll in einer zweiten Version 3G bekommen.

HMD Global, der Hersteller hinter der Nokia-Marke, hat das Nokia 3310 3G vorgestellt. Mit 3G-Technologie, neuen Farben, etwas mehr Abstand zwischen den Tasten und einer neuen Benutzeroberfläche soll das Gerät auf den Markt kommen, ansonsten aber größtenteils der ersten Ausführung entsprechen.

Das ab Oktober erhältliche Nokia 3310 3G kombiniert also die Sprach- und Text-Funktionen des aktuellen Modells mit einer 3G-Datenverbindung. Was das auf dem Mini-Display und mit dem eingeschränkten Betriebssystem bringt, bleibt dahingestellt. Immerhin ist eine moderne Version von Snake wieder an Bord.

Das Nokia 3310 3G verfügt über bis zu 6,5 Stunden Gesprächszeit und eine Standby-Zeit von bis zu 27 Tagen. Es soll ab Mitte Oktober zu einem Preis von 69 Euro im Handel erhältlich sein.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.