Deezer landet in Googles Navigations-App Waze

Deezer Waze

Googles Navigations-App Waze wurde vor einiger Zeit um eine Musiksteuerung erweitert. Seit dieser Woche ist darin auch Deezer nutzbar.

Deezer ist nun in die Waze-App integriert. So können Nutzer auch beim Fahren und Navigieren ihre Musik abspielen, ohne dafür die Waze-App verlassen zu müssen. Die Waze-Musiksteuerung ist für alle Deezer-Nutzer verfügbar also auch für diejenigen des Free-Angebots.

Sie kann in allen Ländern genutzt werden, in denen es Waze und Deezer gibt, derzeit allerdings aktuell nur auf iOS. Eine Android-Version ist laut Deezer aber bereits in Arbeit und soll „demnächst“ verteilt werden.

Deezer-Nutzer haben in Waze Zugriff auf die folgenden Funktionen:

  • 53 Millionen Titel, kuratierte Playlists, Radio und Podcasts
  • Flow – der persönliche Soundtrack, der einen Mix aus Lieblingssongs und Neuheiten zusammenstellt, basierend auf dem Hörverhalten des Nutzers und einem Algorithmus
  • Zuletzt gehörte Titel abspielen
  • Titel überspringen oder über den Herz-Button liken, um sie später zu hören

So können Nutzer Deezer auf Waze aktivieren:

  • In der Waze-App auf das pinke Musik-Icon klicken
  • Deezer als den bevorzugten Audio-Dienst auswählen
  • Deezer ist nun mit dem Waze Music Player verbunden und es kann sofort Musik abgespielt werden

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Telekom MagentaEins Beta: Unbegrenzt Mobilfunk & DSL für 20 Euro im Monat in Telekom

Realme X2 Pro ab sofort in Europa erhältlich in Smartphones

Tesla: Gigafactory 4 kommt nach Deutschland in Mobilität

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones