Deezer mit neuer Desktop-App für Mac und Windows

Desktop App 1240x840

Der Audio-Streamingdienst Deezer hat in dieser Woche eine neue Desktop-App für Mac und Windows vorgestellt. Diese war zuvor nur über eine Beta zu bekommen.

Die neue Desktop-App von Deezer hat ihre Betaphase verlassen und kann ab sofort heruntergeladen werden. Die App erhält mit dem Update eine verbesserte Benutzeroberfläche.

Nutzer müssen kein neues Browserfenster mehr öffnen, sondern können über die App von ihrem Desktop aus auf Musik, Podcasts und Radiosender zugreifen. Auch haben die User über die App Zugang zu Deezers Flow Funktion.

Offline-Modus für Premiumnutzer

Ab sofort gibt es für alle Premiumnutzer auch einen Offline-Modus in der App, der bisher nur für Premium Nutzer der alten Windows-10-App verfügbar war. Auch für Nutzer von Windows 10 bietet die Desktop-App ein neues Design und eine verbesserte Navigation.

Die neue Desktop-App ist für alle Deezer-Nutzer verfügbar und kann auf der Deezer-Website heruntergeladen werden. Voraussetzung für die Nutzung der neuen App ist Windows 7 oder höher bzw. macOS 10.9 oder höher.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones