Des einen Freud, des anderen Leid?

Während die Stimmung in den webOS-Entwickler-Lagern nach den Meldungen der letzten Tage verständlicherweise etwas gedrückt ist, twittert BrandonWatson interessante Nachrichten durch das Netz.

In seinem Tweet übermittelt er, dass ehemalige webOS-Entwickler bekommen würden was Sie benötigen, um in das WindowsPhone-Lager zu wechseln. Die Rede ist dabei von kostenlosen Telefonen, Schulungen usw.

Ein unmoralisches Angebot? Aber wer sagt nach den HP & webOS-Schlagzeilen der letzten Tage da schon nein?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News