Deutsche Telekom mit neuen MagentaMobil-Tarifen

Telekom Logo Header
Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom hat ihre neuen MagentaMobil-Tarife offiziell vorgestellt. Die gute Nachricht: Mit dem Datenvolumen geht es nach oben. Die schlechte Nachricht: Es könnt mehr nach oben gehen und günstiger sein.

Nachdem die Telekom bereits Neuerungen für die MagentaMobil-Young-Tarife verkündet hatte, die ab heute gültig werden, sind gleichzeitig auch die normalen 2018er MagentaMobil-Tarife an der Reihe. In allen Tarifen erhöht man das zur Verfügung stehende Datenvolumen (LTEmax). Auch werden die Preise angepasst.

MagentaMobil: 750 MB bis Unlimited

So erhalten Kunden im MagentaMobil XS für 19,95 Euro pro Monat bescheidene 750 MB Datenvolumen, im MagentaMobil S für 36,95 Euro monatlich 2,5 GB und im MagentaMobil M gibt es für 46,95 Euro pro Monat 5 GB Datenvolumen. Ab dem Tarif MagentaMobil M kann zudem StreamOn Music hinzugebucht werden.

Weiter geht es mit dem Tarif MagentaMobil L. Dieser bringt für monatlich 56,95 Euro 10 GB Datenvolumen mit und ermöglicht zudem das Buchen von StreamOn Music und Video. Der Unlimited-Tarif MagentaMobil XL kostet weiterhin 79,95 Euro pro Monat und setzt keine grenze beim Surfen und Streamen.

Die Tarife MagentaMobils, M und L bekommt man zudem im ersten halben Jahr mit einer reduzierten Grundgebühr. Auch lässt sich zu allen Tarifen ab 5 Euro bzw. 10 Euro monatlich (+ Einmalpreis) zusätzlich ein Smartphone sowie StreamOn Gaming hinzubuchen.

Magentamobil Tarife Telekom 2018

Verschiedene Inklusivleistungen

Weiterhin sind in allen Tarifen eine Telefonie-Flat in alle deutschen Netze, eine Hotspot-Flat sowie EU-Roaming (+ nun auch bis zu 23 GB in der Schweiz) enthalten. Auch die Family Card bekommen etwas mehr Datenvolumen (S: 2,5 GB; M: 5 GB; L: 10 GB), kostet aber auch jetzt etwas mehr (S: 26,95 Euro; M: 36,95 Euro; L: 46,95 Euro).

Bestandskunden wechseln wie üblich nicht automatische in die neuen Tarife, können dies aber individuell mit dem Telekom-Kundenservice klären.

Zu den MagentaMobil-Tarifen →

In unserem Tarifvergleich kann das persönliche Nutzungsverhalten vorab festgelegt werden, um bestmöglich zugeschnittene Tarife zu finden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.