Deutsche Telekom macht StreamOn Gaming offiziell

Telekom Streamon Header
StreamOn

Wir konnten euch bereits zunächst exklusiv über den anstehenden Start von StreamOn Gaming berichten. Nun hat die Deutsche Telekom den neuen Service, der mobile Online-Games ohne Verbrauch des Datenvolumens nutzbar macht, offiziell gestartet.

Ab sofort spielen Telekom-Kunde auf Wunsch mit StreamOn Gaming verschiedene mobile Online-Games unterwegs ohne das Datenvolumen ihres Tarifs zu verbrauchen. Das ist so lange möglich, wie das jeweilige Volumenpaket nicht durch andere Inhalte aufgebraucht wurde. Damit erweitert die Telekom ihr bisheriges StreamOn-Angebot, was Audio- und Videodienste beinhaltet.

StreamOn Gaming kann zusätzlich zu bestehenden StreamOn-Optionen hinzugebucht werden, kostet also extra. StreamOn Gaming ist allerdings in allen aktuellen Young Tarifen kostenlos zubuchbar. Mehrere bekanntere Online-Games sind zum Start von StreamOn Gaming mit dabei. Weitere Spiele sollen nach und nach folgen.

Berechtigte Tarife für den Service sind MagentaMobil XS bis L Young, MagentaMobil S bis L, und Family Card S bis L. Im Standard-Portfolio kann die Option ab dem MagentaMobil S bzw. der Family Card S für 2,95 Euro im Monat hinzugebucht werden

Partner von StreamOn Gaming

Zum Start der Option am heutigen 22. August 2018 nehmen folgende Gaming-Partner teil:

  • Asphalt 8
  • Asphalt 9
  • Big Farm: Mobile Harvest
  • Clash of Clans
  • Clash Royale
  • Disney Magic Kingdoms
  • Dungeon Hunter Champions
  • Elvenar – Fantasy Empire
  • Empire Four Kingdoms
  • Forge of Empires
  • Fortnite
  • Hatch Cloud Gaming
  • Need for Speed: No Limits
  • Pokémon GO
  • Real Racing 3

Die Bundesnetzagentur hatte bereits Mitte Dezember 2017 Teile von Telekom StreamOn untersagt und befindet sich diesbezüglich mit der Telekom weiterhin im Rechtsstreit.

StreamOn Gaming Zusammenfassung

  • StreamOn Gaming ist in den Tarifen MagentaMobil S–L und den Family Cards S–L zum monatlichen Grundpreis von 2,95 € zubuchbar.
  • StreamOn Gaming ist in den Tarifen MagentaMobil XS–L Young kostenlos zubuchbar.
  • StreamOn Gaming ermöglicht im Inland das Nutzen von Gaming Apps teilnehmender Partner ohne Anrechnung auf das Inklusiv-Volumen des Basistarifs.
  • Angerechnet wird jedoch das Laden von Werbung und sonstigen Inhalten, die nicht zum reinen Gaming gehören.
  • Die Gaming-Dienste sind nicht Teil der Option und mit den teilnehmenden Partnern zu vereinbaren.
  • Sofern das Inklusiv-Volumen des Basistarifs durch anderweitige Datennutzung verbraucht und die Bandbreite auf max. 64 KBit/s im Download und 16 KBit/s im Upload beschränkt wurde, gilt die Bandbreitenbeschränkung auch für StreamOn Gaming.
  • Die Option beinhaltet keine Mindestvertragslaufzeit und ist täglich kündbar.
  • Die Option StreamOn Gaming kann im Inland genutzt wertden. Bei Nutzung im Ausland (Roaming) wird das Streaming über Partner-Gamingdienste auf das Inklusiv-Volumen des zugrunde liegenden Tarifs angerechnet.

Zu StreamOn Gaming →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.