devolo Home Control bekommt Update

Die von uns hier schon einmal getestete devolo Home Control bekommt heute ein Update. Heute früh um 08:30 Uhr wurde das Update auf die Server der Heimsteuerung aufgespielt und deshalb könnte der Zugang heute auch kurzfristig gestört (gewesen) sein. Sobald das Update erfolgreich durchgeführt wurde, erhaltet ihr direkt in der Software einen entsprechenden Hinweis, wenn ihr euch das nächste mal per App oder Browser einloggt.

Nun aber kurz zu den Verbesserungen bestehender Funktionen:

  • Die Darstellung des „Alle Zeitsteuerungen“ Elementes auf der Übersichtsseite wurde korrigiert.
  • Fehlerbeseitigung bei der Interpretation von Regeln. Insbesondere bei der Verwendung von Tür- und Fensterkontakten zur Heizkörpersteuerung.
  • Optimierungen im Verhalten bei einem Neustart der Zentrale.
  • Behebung eines Problems, welches zu ungewollten Neustarts der Zentrale führte.
  • Szenen können nun Klammern im Namen enthalten.

Abgesehen davon sind natürlich auch noch zahlreiche kleinere Korrekturen und Stabilitätsverbesserungen enthalten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables

Nintendo Switch: Großer Sale im eShop in Schnäppchen

Fairphone 3 startet bei Vodafone in Vodafone

Nintendo Switch Lite: Neues Flip Cover in Zubehör

Herr der Ringe: Amazon bestellt Staffel 2 in Unterhaltung

Harmony OS: Huawei nennt morgen Details in Marktgeschehen

Freenet Funk: Pausenkontingent wird begrenzt in Tarife

BMW i4: Bilder vom Erlkönig in Mobilität