Drillisch startet LTE mit bis zu 225 MBit/s

Wie die Drillisch AG in dieser Woche verkündet hat, bietet man seinen Kunden nun eine Option für LTE mit bis zu 225 MBit/s.

Ab sofort haben Neukunden der Marken smartmobil.de und yourfone die Möglichkeit, mit bis zu 225 MBit/s mobil zu surfen. Bisher lag die Maximalgeschwindigkeit in den angebotenen Tarifen bei „nur“ 50 Mbit/s. Damit ist Drillisch nach eigenen Aussagen der einzige MVNO (Mobile Virtual Network Operator), der diese maximale Surfgeschwindigkeit ermöglicht. Drillisch nutzt das Netz von Telefónica Deutschland (o2, E-Plus).

Die Option „LTE Turbo 225“ ist bei genannten Drillisch-Marken auf Wunsch zu jeder Allnet-Flat mit LTE im Bestellprozess buchbar. Der Kostenpunkt liegt bei monatlich 5,- Euro. Das Ganze greift natürlich nur dort, wo LTE auch ausgebaut wurde, was im Netz von Telefónica Deutschland leider noch eher lückenhaft geschehen ist.

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 61: Retro-Feeling zu Weihnachten in Devs & Geeks

Medion Akoya P15648 ab 12. Dezember für 599 Euro bei Aldi Süd erhältlich in Computer und Co.

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Rewe in Schnäppchen

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming