E-Mail-Dienste: GMX und Web.de in Deutschland führend

infografik_1495_Marktanteile_der_E_Mail_Dienste_in_Deutschland_2013_n

Die heutige Infografik von Statista zum Thema E-Mail-Dienste in Deutschland wird mal wieder den ein oder anderen Pro-User aus seiner Filterblase reißen, aber da müssen wir nun durch, denn die Welt da „draußen“ tickt nun mal noch etwas anders, als in Techblogs, auf Google+, Foren und Co. Das Fazit zeigt sich recht schnell, GMX und Web.de sind in Deutschland weiterhin die führenden E-Mail-Dienste, selbst Yahoo liegt noch vor Gmail, der Google-Dienst kann sich nur Platz sechs sichern.

Zwölf Millionen anonymisierten E-Mail-Adressen hat das Beratungs- und Marketingunternehmen Publicare ausgewertet und auf dieser Basis die Marktanteile der E-Mail-Dienste in Deutschland 2013 errechnet. Der Untersuchung zufolge sind GMX und Web.de mit jeweils über 20 Prozent Marktanteil hierzulande führend. Auf Platz drei folg mit 11,2 Prozent T-Online. US-Anbieter sind dagegen weniger populär. Hotmail (Microsoft), Yahoo und Google kommen zusammen auf einen Marktanteil von 21 Prozent. Weitere Ergebnisse der Studie finden Sie hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung