Earphone: Samsung patentiert Headset mit Head-up-Display

img_002

Unter dem Namen „Earphone“ hat Samsung ein Patent zugesprochen bekommen, das auf den ersten Blick ausschaut, wie eine Mischung aus Google Glass und einem normalen Bluetooth-Headset.

Das kleine Gerät wird ins Ohr eingehangen und bietet über einen seitlichen wegklappbaren Bügel ein Head-up-Display. Dieses Display lässt sich ebenso einklappen und zeigt dem Nutzer direkt im Sichtfeld verschiedene Informationen an. Auch eine kleine Kamera ist zu sehen, im Grunde erinnert es also schon sehr stark an Googles Datenbrille. Ein Akku allerdings dürfte nicht sonderlich groß sein, denn viel Platz scheint das Gadget nicht zu bieten. Weitere Ansichten des Headset könnt ihr diesem PDF-Dokument entnehmen. Ob es das Earphone jemals auf den Markt schaffen wird ist unklar, den oftmals lassen sich die Konzerne auch nur ihre Ideen schützen, ohne diese dann weiterzuverfolgen.

gear-glass-headphone gear-glass-headphone-2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität