Ein paar Hinweise zur Android Ice Cream für Smartphones

Wie wir mittlerweile wissen, werden mit der nächsten Version von Android, Ice Cream (Sandwich), die Features der Tablet-Oberfläche und der von Smartphones zusammengebracht. Im Gespräch mit Phone Scoop gab Google Android Entwickler Dave Burke ein paar Hinweise, welche Features das sein werden, schließlich machen ja nicht alle Sinn auf einem Smartphone.

Es soll unter anderem die neue „Action Bar“ für Benachrichtigungen übernommen werden, die System Bar auf der unteren Seite ist angeblich nicht geplant. Das würde bedeuten, dass es weiterhin Tasten unterhalbt des Displays geben wird, meiner Meinung nach auch Sinnvoll bei der Größe eines Smartphone-Display. Außerdem soll der neue Multitasking-Switcher Teil von Ice Cream (Sandwich) sein und selbstverständlich auch das neue Design. Welche Features von Honeycomb würdet ihr euch noch auf eurem Smartphone wünschen?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple: iOS 13 und watchOS 6 sind da in Firmware & OS

Porsche Design Huawei Mate 30 RS offiziell vorgestellt in Smartphones

Huawei Vision: 4K-Fernseher mit Quantum-Dot-Technologie angekündigt in Unterhaltung

Nintendo Switch Lite im Test in Testberichte

Huawei Watch GT 2 angekündigt in Wearables

Huawei Mate 30 (Pro) offiziell vorgestellt in Smartphones

Kuleana: Werde per App zum Nachhaltigkeits-Superheld in Gaming

Ortur 4 V1 3D-Drucker ausprobiert in Testberichte

Netflix: Das sind die Oktober-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Xiaomi Black Shark erhält Update auf Android 9.0 Pie in Hardware