Dies und Das

Einfach mal Danke sagen! – 1 EUR FÜR EUREN ENTWICKLER am 15. Oktober 2009

Nicht nur auf dem mobilen Softwaremarkt, gibt es diverse kostenlose Anwendungen und Spiele sondern in vielen Bereichen unseres digitalen Lebens. Was wären wir heute ohne kostenfreie Applikationen. Vom Betriebssystem über Office-Anwendungen bis zur Smartphone-App. Viele Dinge, egal ob auf Arbeit oder in der Freizeit, werden (auch) durch kostenlose Anwendungen erleichtert.

Ich könnte mir gut einen Tag vorstellen, an dem man mindestens 1 Eur an einen Entwickler seiner Wahl spendet. Und es wäre toll, wenn so viele Leute wie möglich mitmachen würden. Und damit Ihr noch die Möglichkeit habt, diese Aktion unters Volk zu bringen, würde ich jetzt einfach mal Donnerstag, den 15.10.2009 vorschlagen. Folgende Grafik kann dafür natürlich gerne genutzt werden.

1EUR_Entwickler

An diesem Tag bitte ich euch alle, mindestens 1 EUR an einen Entwickler eurer Wahl zu spenden oder einen Entwickler eurer Wahl auf andere Art und Weise zu unterstützen.

Ich hatte in letzter Zeit die Möglichkeit, mit einigen Entwicklern von Software, Webseiten , Online-Diensten und Designern zu sprechen, das Resultat war immer ähnlich. Die Spendenbereitschaft nimmt ab. Je „schlechter“ es den Leuten geht, desto weniger wollen Sie sich finanziell erkenntlich zeigen.

Darum denke ich, lieber spenden viele Leute mind. 1Eur als Keiner etwas.

In welchen Bereichen profitieren wir von kostenfreien Entwicklungen?

  • Webdesign z.B. Vorlagen für CMS & Blogs (WordPress & Co.), Codebeispiele und Scipte, …
  • Mobile Anwendungen z.B. für Symbian, iPhone, Android, Windows Mobile, …
  • Software & Spiele für PC & Mac, vom Browser bis zum Texteditor, …
  • Webprojekte z.B. Newsportale, Blogs, …

Wie können wir Entwickler von kostenfreier Software und Inhalten unterstützen?

  • Spenden z.B. via Paypal
  • Wenn möglich bzw. angeboten eine kostenpflichtige Version der Software kaufen
  • Sachspenden, Amazon-Wunschlisten, etc.
  • Werbung aktiv nutzen
  • Bei der Entwicklung helfen
  • Feedback geben und Danke sagen

Diese Aktion soll euch natürlich nicht daran hindern, jederzeit für gute kostenfreie Entwicklungen zu blechen und auch weitaus mehr als 1 Eur zu spenden aber sie soll euch mal daran erinnern, dass es sehr viele Leute gibt, die ohne im Rampenlicht zu stehen, die ohne viel Geld zu verdienen, die ohne großartige Anerkennung einfach eine tolle und meist auch einsame Arbeit leisten – für die Allgemeinheit.

Also mein erster Euro an diesem Tag geht an WinSCP. Ein FTP-Client, welchen ich schon sehr lange und zufrieden unter Windows nutze. Weitere Empfänger überlege ich mir noch bis zum 15. Oktober 2009. Wer mobiFlip.de unterstützen möchte, schaut mal rechts in die Sidebar. 😉

Also, Aktion weitererzählen [Link: http://j.mp/1EURDAY] oder selbst verbloggen, gerne auch Vorschläge in den Kommentaren hinterlassen und am 15.10.2009 mind. 1 EUR FÜR EUREN ENTWICKLER spenden.

Macht Ihr mit und für wen spendet Ihr?

Hinterlasse deine Meinung