Einzigartiges Android-Smartphone ab 299 Euro selbst zusammenstellen

Auch wenn die ganze Sache ein großer Fake sein sollte, finde ich die Idee so witzig, dass ich es wenigstens erwähnen wollte. Das deutsche Startup-Unternehmen Synapse-Phones bietet ein Android-Smartphone für 299 Euro Basispreis an, welches Ihr euch über einen Online-Konfigurator beliebig erweitern könnt.

Zur Grundausstattung sollen angeblich Android 2.2, 1GHz-CPU, 4-Zoll SuperAMOLED-Screen, Dual-Mikrofon und diverse Sensoren gehören. Dinge wie 4G, W-Lan, HDMI, oder einen Kamera-Blitz soll man für ein paar Euro hinzupacken können. Das fertige Smartphone soll bestellt werden können und ab Mitte erstes Quartal 2011 ausgeliefert werden.

Die Seite wirkt nicht hochprofessionell, macht aber auch keinen schlechten Eindruck. Das Gerät kann in den Warenkorb gelegt werden und es sind diverse Zahlungsarten angegeben. Ich kann dennoch nicht glauben, dass das Angbeot echt ist. Schaut einfach mal dort vorbei und sagt mir eure Meinung dazu. Spaß, Fake, oder echtes Smartphone?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.