Elementary OS Luna veröffentlicht

Wie die Entwickler vom Elementary OS aktuell bekannt geben, steht ab sofort die neueste Version „Luna“ zum Download bereit. Es handelt sich dabei um ein Open-Source Desktop-Betriebssystem, welches ursprünglich eigentlich nur eine Sammlung von Programmen und Layouts für Ubuntu war, seit mehren Jahren aber als eigenständige Linux-Distribution verfügbar ist. Das OS kann kostenlose in einer 32- und 64-Bit-Version geladen, optional kann man aber auch dafür bezahlen, um die Entwicklung zu unterstützen.

feature-2

Optisch macht „Luna“ einiges her (siehe Video), erinnert aber oft an Apples Mac OS. Der Fokus beim Elementary OS liegt auf Optik, Geschwindigkeit und Offenheit, wobei in der neuen Version vor allem auch die Unterstützung bzw. Verwaltung von Medien jeglicher Art erleichtert wird. Auch ein Softwareshop für Apps ist enthalten.

Alle weiteren Infos und den Download gibt es auf der Projektwebseite von Elementary OS.

Quelle Google+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung