equinux tizi Schlingel (MicroUSB) dürfte den Alltag erleichtern

quinux tizi Schlingel micro USB

Ich für meinen Teil könnte das folgende Produkt zwar schon fast als USB Typ-C zu MicroUSB-Variante brauchen, aber dennoch fand ich die irgendwo wieder so interessant, dass ich sie direkt an euch weiterleiten wollte.

Ihr kennt das sicher – man ist unterwegs und sucht nach einer Möglichkeit mal eben die Daten der Kamera, GoPro oder des Handys auf einen Rechner zu ziehen. Natürlich hat man ausgerechnet an diesem Rechner kein MicroUSB-Kabel vorrätig. Hier kommt der tizi Schlingel MicroUSB (oder auch Lightning) von equinux ins Spiel. Ganz bequem zusammengesteckt kann das Kabel für solche Fälle am Schlüsselbund oder an der Tasche immer mitgeführt werden. Das finde ich durchaus praktisch.

Ein ähnliches Konzept hatte ich hier schon einmal vorgestellt, aber das Ding hat praktisch nur 2 Monate am Schlüsselbund überlebt und zerfiel dann in seine Einzelteile. Das equinux-Produkt sollte allein schon wegen des dahinter steckenden Konzepts etwas länger halten. Hier gibt es auch ein kleines Video darüber:

Das kleine Extra nennt sich in diesem Fall „flip“ und bedeutet, dass der USB-Stecker nicht falsch herum am Rechner etc. eingesteckt werden kann. Das Konzept hätte in meinen Augen ruhig schon ein paar Jahre früher auf den Markt kommen dürfen :) Nicht zuletzt deshalb werden aber auch zum Einführungspreis mal eben knapp 15,- EUR für den kleinen Schlingel abgerufen. In meinen Augen aber durchaus gerechtfertigt, wenn man die Idee und das flip-Konzept dahinter unterstützen möchte. Was meint ihr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.