Eric Schmidt nutzt bereits ein Moto X

Hardware

Zum Android-Smartphone Motorola “Moto X” haben wir ja nun schon einiges gehört. Es wird in den USA zusammengebaut, es wird vom Nutzer anpassbar sein, zumindest, was die Software angeht, es könnte eine Clear Pixel Kamera besitzen und es soll vermutlich sogar, ähnlich wie die Nexus-Smartphones von Google, für einen relativ geringen Preis verkauft werden. Nach farbigen Hüllen bzw. einer grünen Rückseite und weiteren Leaks in schwarzer und weißer Ausführung, zeigt sich nun Googles Ex-CEO und derzeitiger Executive Chairman Eric Schmidt mit einem weißen Moto X am Ohr. Mein Neid ist ihm sicher.

Update: Es gibt diverse Bilder von Eric Schmidt mit Moto X, die stammen aber alle von einer Bildagentur, die damit richtig dick Kohle verdient bzw. das möchte. Bevor wir uns da in Abmahngefahr begeben, surft die Bilder bitte selbst an. Alle Bilder findet ihr hier →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.