Erste Fotos vom Samsung Galaxy S Pro mit Hardware-Tastatur und 4G-Technologie

News

Auf androidcommunity sind die ersten exklusiven Bilder des Samsung Galaxy S Pro mit Hardware-Tastatur aufgetaucht. Das Gerät soll der Bruder des bereits veröffentlichten Galaxy S werden und sich technisch, kaum von diesem unterscheiden. Die gezeigte Version wird ein 4G-Gerät für den amerikanischen Netzbetreiber Sprint, in abgeänderter Form, könnte das Smartphone aber auch auf den europäischen Markt kommen.

Das Samsung Galaxy S Pro wird somit das nächste Top-Android-Smartphone am Markt und soll den Geräten von HTC und vor allem Motorola, die mit dem Milestone den letzten kraftvollen QWERTZ-Slider am Markt hatten, kräftig Marktanteile abluchsen. Eines der Highlights des Gerätes ist sicherlich der 4″ große Super AMOLED Touchscreen, der nochmals besser sein soll als die “normale” AMOLED-Variante. Ein weiteres wichtiges Leistungsmerkmal ist der verbaute 1GHz “Hummingbird”-Chipsatz, der angeblich die dreifache Grafikleistung eines Snapdragon-Prozessors zu bieten hat. Das bewies auch ein vor kurzem durchgeführter Benchmark-Test. Als Betriebssystem kommt Android 2.1 zum Einsatz, zudem garantiert Samsung mind noch noch ein System-Update auf Android 2.2 Froyo.

Freunde einer Hardware-Tastatur dürften sich über diesen Leak freuen, oder?


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.