Erste Photo-Sphere-Community gestartet

Mit der aufgebohrten Panormafunktion Photo Sphere hat Google in Android 4.2 eine wirklich nette Funktion in die Kamera gebastelt, die schon das ein oder andere tolle Bild zu Google+ und StreetView gebracht hat. Bisher war die Nutzung der Aufnahmen allerdings recht beschränkt, man konnte diese wie gesagt bei Google+ mit Freunden und der Community teilen, oder aber per Script auf den eigenen Server laden und darstellen. Nun ist mit photo.merq.org die erste Photo-Sphere-Community gestartet, die folgende Funktionen bietet:

  • Viewer lässt sich auch in eigene Seiten einbetten
  • Suche nach Begriffen, Kategorien und Benutzern
  • Bilder können als „privat“ markiert werden und nach Bedarf auch wieder gelöscht werden
  • Startseite zeigt bis zu 5 zufällige Panoramen
  • Login mit Google-Account

Ein Bild dort schaut dann ungefähr so aus oder als Vollbild so. Um die entsprechenden Aufnahmen in die Community zu laden, steht auch eine (recht simple) kostenlose Android-App bei Google Play bereit.

Danke N. Bekaan!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.