Erste Promo-Videos bei Google Play

Hardware

Google hat damit begonnen, ersten Nutzern vereinzelt Promo-Videos in Google Play auszuspielen. Das ist ein neuer Weg, um bestimmt Apps gesondert zu bewerben.

Damit ist nicht die Ansicht gemeint, die innerhalb der App-Detailansicht hinterlegte Clips anzeigt, sondern gesondert hervorgehobene Clips, die auf entsprechende Apps verweisen. Die kleinen Videos tauchen in der Übersicht bzw. in Kategorien von Google Play auf. Großflächig ist dies noch nicht der Fall, allerdings berichten Nutzer aus verschiedenen Ländern, diese Videos gesehen zu haben. Die Downloadzahlen der so beworbenen Apps dürften sich durch diese Präsentation durchaus ankurbeln lassen. Das Ganze wurde sowohl für kostenfreie, als auch für kostenpflichtige Apps entdeckt, ist allerdings nicht als Anzeige gekennzeichnet.

Google bohrt hier wahrscheinlich in einem ersten Schritt die „Empfehlungen der Redaktion“ auf, dürfte aber sicher in Zukunft auch eine bezahlte Buchung solcher Promo-Video-Werbeplätze ermöglichen. Normale App-Anzeigen gibt es ja bereits bei Google Play.

via androidpolice


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.