Erste Promo-Videos bei Google Play

Google hat damit begonnen, ersten Nutzern vereinzelt Promo-Videos in Google Play auszuspielen. Das ist ein neuer Weg, um bestimmt Apps gesondert zu bewerben.

Damit ist nicht die Ansicht gemeint, die innerhalb der App-Detailansicht hinterlegte Clips anzeigt, sondern gesondert hervorgehobene Clips, die auf entsprechende Apps verweisen. Die kleinen Videos tauchen in der Übersicht bzw. in Kategorien von Google Play auf. Großflächig ist dies noch nicht der Fall, allerdings berichten Nutzer aus verschiedenen Ländern, diese Videos gesehen zu haben. Die Downloadzahlen der so beworbenen Apps dürften sich durch diese Präsentation durchaus ankurbeln lassen. Das Ganze wurde sowohl für kostenfreie, als auch für kostenpflichtige Apps entdeckt, ist allerdings nicht als Anzeige gekennzeichnet.

google play promo video clips

Google bohrt hier wahrscheinlich in einem ersten Schritt die „Empfehlungen der Redaktion“ auf, dürfte aber sicher in Zukunft auch eine bezahlte Buchung solcher Promo-Video-Werbeplätze ermöglichen. Normale App-Anzeigen gibt es ja bereits bei Google Play.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

REWE liefert „tausende Artikel“ bundesweit in Handel

Antwort auf Tesla: GM plant für 2021 auch einen E-Truck in Mobilität

Commerzbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Samsung Galaxy S11 passiert erste Behörde in Smartphones

Elektroautos von BMW: Sound von Hans Zimmer kostet extra in Mobilität

SEAT Mii electric bei der Amazon Black Friday Week in News

Xiaomi: Erstes Modell mit 120 Hz wohl im Dezember in Smartphones

Microsoft Surface Earbuds starten Anfang 2020 weltweit in Audio

SanDisk Ultra 400 GB microSDXC für 49,99 Euro in Schnäppchen

Apple Store: Bewertungen entfernt in Marktgeschehen