eSIM in Deutschland: Auch o2 ist dabei

Das ist wohl etwas ungünstig gelaufen für die Presseabteilung von Telefónica Deutschland. Kurz nachdem Vodafone den Start der eSIM für den deutsche Markt als erster Netzbetreiber verkündet hat, ging auch für o2 die Pressemeldung raus, dass man die erste Smartwatch mit eSIM auf den Markt bringen wird.

Die Samsung Galaxy Gear S2 classic 3G ist ab April in ausgewählten o2 Shops erhältlich, also startet die Vermarktung etwas später, als bei Vodafone. Dort soll die Uhr bereits ab März angeboten werden. Ansonsten ähnelt sich die Angebote. Die Gear S2 classic 3G hat eine eigene Mobilfunkeinheit und einen eingebauten Chip („embedded SIM“), auf dem das SIM-Profil des Kunden elektronisch installiert wird. Das läuft auch bei Telefónica Deutschland über einen QR-Code. Eine physische SIM-Karte ist somit nicht mehr erforderlich.

Bei O2 erhalten Bestandskunden die neue Samsung Galaxy Gear S2 classic 3G für einmalig 59 Euro sowie 19,98 Euro pro Monat zusammen mit dem O2 Blue All-in S und dem Surf-Upgrade S.

Vodafone Logo
Vodafone bringt die eSIM nach Deutschland18. Februar 2016

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.