Essential Phone erhält Update auf Android 8.1 Oreo

Essential Phone Oreo

Rund einem Monat nach dem Release der Beta-Version erhält das Essential Phone nun endlich ein finales Update auf Android 8.1 Oreo. Ab sofort kann die aktuelle Android-Version OTA auf dem Smartphone installiert werden.

Eigentlich sollte bereits seit Anfang des Jahres Android 8.0 Oreo für das Essential Phone zur Verfügung stehen, in der letzten Sekunde entschied man sich dann aber doch dazu, auf Android 8.1 Oreo zu setzen. Nun, einige Monate später, wurde das Update veröffentlicht, sodass sich endlich auch die Besitzer des Smartphones des Android-Erfinders Andy Rubin über die aktuelle Android-Version freuen können.

Mit an Bord der neuen Firmware sind selbstverständlich gleich einige Neuerungen, die den ein oder anderen sicherlich freuen werden. So gibt es dank Oreo beispielsweise endlich einen Picture-in-Picture-Modus, Googles Autofill-API und die Notification Dots auf dem Homescreen.

Außerdem sind nun die Dynamic Icons verfügbar und ein Patch für die Scrolling-Probleme des Smartphones wird ebenfalls mit ausgeliefert. All diejenigen, die sich das Essential Phone importiert haben, können das Update auf Android 8.1 Oreo ab sofort wie gewöhnlich OTA installieren. Einen Termin für den Marktstart in Deutschland gibt es übrigens immer noch nicht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.