Eurovision Song Contest: Voten über ESC-App möglich

esc 1

Am 18. Mai ist es soweit, dann findet das große Finale des Eurovision Song Contest in Malmö statt und in diesem Jahr können die Zuschauer nicht mehr nur per Anruf und SMS abstimmen, sondern auch über die offizielle ESC-App. Die „European Broadcasting Union“ (EBU), die Europäische Rundfunkunion, hat nämlich in Kooperation mit Digame Mobile die offizielle, kostenlose App des Eurovision Song Contest für iOS und Android veröffentlicht. Drei europäische Rundfunkanstalten haben sich an der Entwicklung beteiligt, unter anderem auch der NDR. Nachdem alle Künstler ihren Auftritt hatten, kann darüber also auch fröhlich los gevotet werden.

Ich gehe davon aus, dass dies die Zahl der Menschen, die abstimmen, deutlich steigern wird, alleine schon, weil das Voting so kostenfrei ist. Ha ha, man muss seinen PayPal-Account in der App hinterlegen und der Vote kostet dann. Ohne Worte. :D

Voting was never so easy, once you’ve set up your personal voting account through PayPal.

Eurovision Song Contest
Preis: Kostenlos
Eurovision Song Contest
Preis: Kostenlos

Für Deutschland ist übrigens Cascada  mit dem Song Glorious beim diesjährigen Eurovision Song Contest vertreten.

Danke Joscha! Quelle eurovision

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Monese startet mit Google Pay in Deutschland in Fintech

Apple Watch Series 5 im Unboxing in Wearables

Apple iPhone 11 Pro: Unboxing und erster Eindruck in Smartphones

MediaMarkt: Automat tauscht alte Smartphones gegen Geschenkkarte in Handel

waipu.tv mit drei neuen Sendern in Unterhaltung

Huawei Mate 30 Pro: Kein Verkauf in Deutschland geplant in Marktgeschehen

YouTube-Masthead kommt auf Fernsehgeräte in Dienste

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones