Evernote: Update der Android-App bringt neue Funktionen

Gestern hat der bekannte Notiz-Dienst Evernote die offizielle Android-App aktualisiert und neue Funktionen eingeführt. Zum Einen wurde die Toolbar beim Schreiben und Bearbeiten von Notizen vereinfacht und optisch verbessert. Des Weiteren gibt es nun direkten Zugriff zu Notizen, die mittels Skitch erstellt wurden. Die Tablet-UI wurde ebenfalls leicht verbessert, sodass sich die Inhalte der Action Bar nun den jeweils angezeigten Inhalten anpassen und verschiedene Elemente zeigen. Auch für Premium-Nutzer gibt es eine neue Funktion, mit der sich mehrere Notizbücher auf einmal zum Offline-Download markieren lassen.

Quelle Evernote via Android Central

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 9 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 12 Stunden

Huawei möchte Kirin 990 auf der IFA zeigen vor 12 Stunden

Samsung Galaxy Note 10(+) ab sofort erhältlich vor 13 Stunden

Insta360: Neue Kamera kommt am 28. August vor 15 Stunden

September-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video vor 16 Stunden

Sim.de: 3 statt 2 GB für 6,99 Euro mtl. vor 16 Stunden

IKEA Symfonisk Hack: Subwoofer verbinden vor 17 Stunden

Google News: News Corp plant Alternative vor 18 Stunden

Samsung Galaxy A30s offiziell vorgestellt vor 19 Stunden