Externe Lautsprecher: Firmware-Update bohrt Amazon Echo auf

Amazon Echo weiß

Seit einigen Tagen sind nicht nur der Amazon Echo und Echo Dot in Deutschland ohne Einladung zu haben, sondern es tut sich auch was im Firmwarebereich.

Amazon liefert aktuell die Firmware-Version 5031 auf den Amazon Echo aus und die Firmware-Version 567200820 auf den Echo Dot. Einen offiziellen Changelog scheint es noch nicht zu geben, da die Firmware aber hier bereits gelandet ist, kann ich freudig über eine Neuerung berichten. Die Firmware-Version 5031 macht den Amazon Echo endlich als Sender für externe Speaker fit, das konnte bisher nur der kleinere Dot.

Heißt also, externe Bluetooth-Geräte können jetzt nicht mehr nur den Echo als Lautsprecher nutzen, sondern der Echo kann seine Inhalte auch an andere Bluetooth-Geräte weitergeben. Für mich eine super Sache, so bespielt der Echo im Wohnzimmer jetzt auf Wunsch auch mein Steckdosenradio in der Küche.

Was ich noch nicht aus erster Hand verifizieren kann: Die Firmware-Version 567200820 soll den Echo Dot im Gegenzug dazu befähigen, statt Audio wie bisher nur zu senden, auch als Bluetooth-Lautsprecher zu dienen. Also so, wie es der große Echo bisher konnte. Eventuell kann das jemand von euch bestätigen. [Update: Klappt zwar, ist aber anscheinend doch nicht so neu beim Dot.]

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung