Facebook: Der nächste große Anbieter für Musikstreaming?

facebook-header-browser

Facebook scheint ein Interesse an Musik zu haben, zumindest hat man diverse Gespräche mit großen Musiklabels begonnen und auch wenn uns hier die Details fehlen, Musikstreaming steht ganz oben auf der Agenda.

Momentan sprechen viele über Musikstreaming, denn diese Woche ging Apple Music an den Start. Doch nicht nur Apple, Google und Co haben anscheinend ein Interesse mit Streaming-Abos Geld zu verdienen, auch Facebook soll sich jetzt in Gesprächen mit großen Labels befinden. Laut einem Bericht von The Verge hat man sich bereits mit Sony, Universal und Warner unterhalten.

Facebook kennt den Musikgeschmack von vielen Nutzern dank Likes auf den Fanseiten, viele Künstler nutzen das soziale Netzwerk für Promo und teilen über die Plattform ihre Videos, da wäre es doch eigentlich nur logisch, wenn man für die Nutzer auch noch das passende Paket anbieten könnte. Dann müssten diese Facebook erst gar nicht verlassen. Perfekt für Facebook.

Die Gespräche sollen sich noch ganz am Anfang befinden und konkrete Pläne gibt es anscheinend noch nicht. Ich könnte mir aber ehrlich gesagt sehr gut vorstellen, dass wir da in ein paar Monaten Facebook Music sehen werden, einen solchen Schritt kann ich mir bei Facebook sogar richtig gut vorstellen. Die entsprechende Anzahl an aktiven Nutzern hat man immerhin schon.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.