Facebook Home: Update bringt App-Ordner

News

Der aufgemotzte Android-Launcher Facebook Home hat ein Update erhalten, welches es nun erlaubt, Apps in Ordnern zu organisieren. Dies war einer der größten Kritikpunkte an Facebook Home überhaupt, denn der Launcher ist im Grunde so schlicht gehalten, dass alle anderen Apps neben Facebook etwas untergingen und zwar ungeordnet. Facebook arbeitet außerdem zur Zeit an einer Widget-Unterstützung für Home.

Ich selbst habe mir Facebook Home mal in Ruhe angeschaut, kann dem Konzept allerdings bei täglicher Nutzung nichts abgewinnen. Die Umsetzung ist recht gelungen, alles läuft flott, aber die ganze Sache ist mir dann doch etwas zu simpel gehalten. Die Chat Heads im Messenger hingegen gefallen mir immer noch. Wie schaut das bei euch aus, nutzt ihr Facebook Home?

Die App kann derzeit nicht angezeigt werden


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.