Facebook Messenger für Android in Version 4.0 veröffentlicht

Facebook Messenger Logo Icon Header

Ende März hat Facebook ein größeres Update für den hauseigenen Messenger verkündet. Dieses sollte für Android und iOS veröffentlicht werden. Die iOS-Ausgabe war sofort verfügbar und nun eine knappe Woche später steht auch die Android-Version bei Google Play zum Download bereit. In der App können nun Gruppen für Nutzer erstellt werden, denen man die meisten Nachrichten sendet. Nachrichten und Fotos können zudem jetzt außerhalb einer Unterhaltung weitergeleitet werden. Ebenfalls ist mit dem Update das Erstellen von Unterhaltungs-Verknüpfungen möglich, damit man direkt vom Startbildschirm zu allen Unterhaltungen gelangen kann.

Bei mir ist der Facebook Messenger nicht im Einsatz, da mir die Integration der Nachrichten in der normalen Facebook-App vollkommen ausreicht. Wie schaut das bei euch aus?

Messenger
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Freenet Mobile streicht Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

OnePlus: Kommt ein kabelloser Kopfhörer? in Wearables

Windows 10 Mobile: Microsoft kündigt Ende der Office-Apps an in Dienste

Millionen-Geldbuße für 1&1 in 1&1

Samsung plant wohl neue Galaxy Watch in Wearables

Audi e-tron: Kritische Meinung von einem der ersten Käufer in Mobilität

Apple iPhone 9 könnte kommen in Smartphones

Drillisch-Aktionstarife mit 7 GB und 5 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Commerzbank: Update für Apple Pay in Fintech

Otelo verdoppelt LTE-Geschwindigkeit in Tarife