Messenger Kids: Facebook stellt Chat-App für Kinder vor

Messenger Kids Logo 1085

Facebook hat den Start eines neuen Instant-Messengers speziell für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren angekündigt. Der Messenger Kids ermöglicht ein kindgerechtes Chat-Erlebnis, das von den Eltern hinreichend überwacht werden kann.

Auch Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren wollen heutzutage bereits Instant-Messenger oder soziale Netzwerke nutzen, um mit ihren Freunden in Kontakt zu bleiben, ausgerichtet auf diese Zielgruppe sind die bisherigen Anwendungen allerdings nicht. Mit dem neuen Messenger Kids möchte Facebook nun die ideale Anwendung bieten und setzt dafür die Sicherheit in den Vordergrund.

Eltern müssen Kontakte freigeben

Messenger Kids Demo

Gepostet von Facebook am Mittwoch, 29. November 2017

So erlaubt es der Social Media-Gigant den Eltern, die Kontaktliste ihrer Kinder zu überwachen und lediglich den Kontakt zu autorisierten Personen freizugeben. Erst wenn ein Kontakt durch die Eltern freigeschaltet wurde, kann das eigene Kind mit diesem Kontakt aufnehmen. Hierbei reichen die Möglichkeiten wie im normalen Messenger von Textnachrichten zu Fotos und Videos, wobei auch Sticker und Co verfügbar sind.

Facebook hat sich beim Messenger Kids jedoch wirklich Mühe gegeben, eine kindgerechte Chat-Umgebung zu schaffen, was unter anderem die Konformität mit dem „Children’s Online Privacy and Protection Act“ (COPPA) zeigt. Zudem wird innerhalb der Anwendung keinerlei Werbung geschaltet.

Mit dem derzeit nur in den USA und auf iOS-Geräten verfügbaren Messenger Kids verdient Facebook vermutlich keinen Cent, bezweckt allerdings, bereits Kinder an die eigenen Dienste heranzuführen. Schon bald soll es die Anwendung dann auch in den Google Play Store und den Amazon App Store schaffen – wann ein internationaler Rollout geplant ist, steht momentan jedoch noch nicht fest.

Quelle: Facebook via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.