Facebook Messenger spricht mit Android Auto

Social

Gute Nachrichten für alle Nutzer von Android Auto und Facebook. Nachdem Android Auto seit einigen Tagen bekanntlich auch eigenständig auf Smartphones läuft, verkündet Facebook nun den Support des Messengers für die Plattform.

Android Auto hat bisher bereits einige Apps geboten, die sich bequem während der Fahrt nutzen ließen. Der Facebook Messenger hat dazu allerdings nicht gehört. Bis jetzt, denn nun wurde eine Messenger-Integation implementiert. Diese ermöglicht es den Nutzern, mit Android Auto empfangene Nachrichten per Sprachausgabe anzuhören, sowie per Spracheingabe darauf zu antworten.

Preis: Kostenlos
Preis: Kostenlos+

Um das Ganze nutzen zu können, müssen einfach beide Apps auf dem Android-Gerät installiert und Android Auto natürlich gestartet werden. Über ein Speaker-Icon lässt sich der Nachrichteninhalt abspielen, automatisch passiert dies also nicht. Neben einer vorgefertigten Antwort „Ich fahre gerade“, lassen sich dann auch individuelle Spracheingaben vornehmen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.