Facebook Messenger spricht mit Android Auto

Facebook Messenger mit Android Auto

Gute Nachrichten für alle Nutzer von Android Auto und Facebook. Nachdem Android Auto seit einigen Tagen bekanntlich auch eigenständig auf Smartphones läuft, verkündet Facebook nun den Support des Messengers für die Plattform.

Android Auto hat bisher bereits einige Apps geboten, die sich bequem während der Fahrt nutzen ließen. Der Facebook Messenger hat dazu allerdings nicht gehört. Bis jetzt, denn nun wurde eine Messenger-Integation implementiert. Diese ermöglicht es den Nutzern, mit Android Auto empfangene Nachrichten per Sprachausgabe anzuhören, sowie per Spracheingabe darauf zu antworten.

Messenger
Preis: Kostenlos+

Um das Ganze nutzen zu können, müssen einfach beide Apps auf dem Android-Gerät installiert und Android Auto natürlich gestartet werden. Über ein Speaker-Icon lässt sich der Nachrichteninhalt abspielen, automatisch passiert dies also nicht. Neben einer vorgefertigten Antwort „Ich fahre gerade“, lassen sich dann auch individuelle Spracheingaben vornehmen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.