Facebook rollt Page Post Targeting aus

Wie man bei allfacebook aktuell bereichtet, rollt Facebook ab sofort auch in Deutschland das Page Post Targeting aus. Das bedeutet, dass Seitenbetreiber zukünftig Statusupdates an nur bestimmte Nutzergruppen senden können. Man kann also von nun an seine eigenen Fans nach bestimmten Filterkriterien wie Geschlecht, Beziehungsstatus, Ausbildung, Interessiert an, Alter, Standort und Sprache ansprechen. Dies kann auf jeden Fall nützlich sein, lohnt sich allerdings auch nur, wenn die Zahl der Fans groß genug ist. Hier ist die Funktion noch nicht zu sehen, die ersten Seitenbetreiber können sie allerdings bereits nutzen. Uns findet ihr natürlich auch bei Facebook.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.