Facebook startet eigenständigen Web-Messenger

Social

Facebook ist aktuell dabei seinen hauseigenen Messenger kräftig aufzubohren. Man hat nicht nur erste Plugins gestartet, mit denen die Funktionen spielend erleichtert werden können, sondern präsentiert nun auch einen eigenständigen Web-Messenger.

Unter messenger.com/login lässt sich der Dienst problemlos im Webbrowser nutzen und ist somit vollkommen entkoppelt vom eigentlichen Netzwerk. Bisher musste man dafür Ersatzlösungen wie zum Beispiel Goofy nutzen, kann nun aber auch die neue Version in einem Wrapper (hier z.B. für Mac OS) einsetzen. Erinnert etwas an WhatsApp Web, läuft aber deutlich runder, bietet mehr Funktionen und schaut auch ganz nett aus.

Muss man sicher nicht nutzten, ist aber eine willkommene Alternative, für Personen, die sich sowieso nur für den Messenger und weniger für das Netzwerk an sich interessieren.

Wie gefällt euch der neue Facebook Web-Messenger?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.