Facebook: Suche im Social Graph für alle (mit Einschränkung) offen

facebook_graph_search_logo

Im Januar kündigte Facebook die Suche im Social Graph an und wollte damit die Art, wie wir Dinge im sozialen Netzwerk suchen, verändern. Nach einer kurzen Diskussion über die Privatsphäre wurde es jedoch recht schnell ruhig, denn der Dienst war noch lange nicht für alle verfügbar und sollte erst nach und nach ausgerollt werden. Jetzt scheint man mit der Arbeit zumindest in den USA fertig zu sein und hat daher bekannt gegeben, dass Graph Search ab sofort für alle verfügbar ist. Das gilt leider nicht für andere Länder wie Deutschland. Mit einem kleinen Trick kann man sich die neue Funktion aber trotzdem schon mal anschauen, denn ihr müsst die Sprache in den Einstellungen einfach nur auf Englisch (US) ändern und schon bekommt ihr das neue Layout mit der Suche im Social Graph. Funktionierte bei mir wunderbar. Solltet ihr aber zurück zu Deutsch wechseln, dann verschwindet die Funktion auch wieder.

quelle facebook

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.